Serie ONE

Die neue Generation:
Elektronischer Temperaturschalter und -Transmitter

Die Serie ONE vereint die Vorteile von alten elektro-mechanischen Temperaturschaltern und Temperatur-
transmittern. Man hat die Einfachheit und die Reaktionszeit elektro-mechanischer Schalter und den Komfort und die Selbstüberwachung elektronischer Transmitter.

Es besteht auch die Möglichkeit mehrere Messstellen in einer zu kombinieren und Installations- und Wartungskosten zu reduzieren.

Ein Temperaturtransmitter, bis zu zwei Temperaturschalter und ein Thermometer lassen sich durch eine Serie ONE ersetzen.

Kategorie:
 raute

Variable Ausgangssignale
Elektronsicher Grenzwertschalter:
2-Leiter Technik für den direkten Anschluss an Steuerungen.
Ideal als Ersatz alter elektro-mechanische Schalter, da bestehende Kabel genutzt werden kann.

Smarter Transmitter:
4…20 mA-Ausgangssignal mit HART-Kommunikation

Smarter Transmitter mit zwei Grenzwertschaltern:
Eine Vielzahl von Messaufgaben kann mit diesem Gerät erfüllt werden, zum Beispiel Prozessüberwachung, Voralarm und Notabschaltung.

 rauteSmarte Ausführung mit HART
Einfache Konfiguration des Transmitter oder des Transmitters + Grenzwertschalter durch HART 7-Kommunikation. Alle Prozessrelevanten Funktionen können programmiert und überwacht werden.
 rauteEinfache Einstellung des Schaltpunktes und Hysterese
Die menügeführte vor Ort Einstellung ermöglicht eine einfache und genaue Einstellung des Schaltpunktes und der Hysterese.
rauteSelbstüberwachung IAW®
Die Selbstüberwachung überprüft kontinuierlich alle wichtigen Bauteile und erkennt Fehler sofort. Dies garantiert eine hohe Verfügbarkeit durch die vor Ort Statuskontrolle und separaten Überwachungssignal
 rauteTransmitter, Grenzwertschalter und örtliche Anzeige
Durch diese Kombination können Messstellen und Steuerungskomponenten eingespart und Kosten reduziert werden.
 rauteStandard druckfestgekapselt
Durch die Druckfestekapselung nach ATEX, IEC Ex, UL/cUL, INMETRO, KOSHA und EAC Ex kann das Gerät weltweit eingesetzt werden.
 rauteEigensicherheit für Zone 0
Der Grenzwertschalter ist eigensicher kann dadurch bis in die Zone 0 eingesetzt werden.
 rautePasswortschutz
Geräteeinstellung können vor unautorisiertem Zugriff durch ein Passwort geschützt werden.
rauteEinstellbare Maßeinheiten
Es werden verschieden Maßeinheiten zahlreicher internationaler Masssysteme
(SI, Imperial etc.) zur Auswahl angeboten. Die Einheiten können einfach im Menü ausgewählt werden.
 raute3 Jahre Garantie
Hochwertige Bauteile sorgen für einen langen störungsfreien Betrieb.
Einstell- und Messbereiche
Temperatur-184…93°C  bis  -40…538°C
(verschiedenste Zwischenbereiche verfügbar)
Hysteresen
Temperaturfrei einstellbar
Leistungsmerkmale
Wiederholbarkeit± 0,1% vom Bereichsendwert
Genauigkeit± 0,5% vom Bereichsendwert
Langzeitstabilität0,25% / Jahr
EinstellungDigital Display mit Einstelltasten
Temperatur (Umgeb.)-40°C bis +70°C
Temperatur (Medium)-40°C bis +125°C
Vibrationsfestigkeit5 G bei 10…1000 Hz
Schockfestigkeit15 G bei Dauer 10 ms
40 G bei Dauer 6 ms
GehäusematerialDruckgussaluminium mit Epoxydbeschichtung
AnzeigeLCD (mit Hintergrundbeleuchtung bei Modell 1XTXSW und 1XTX00)
Sensorikstarrer Fühler oder Fern-Fühler
Fühlerlänge101,6 mm bis 254 mm (bei starrem Fühler)
63,5 mm (bei Fern-Fühler)
Fühlerdurchmesser6,4 mm
Fernleitung0,3 m bis 9,1m
Werkstoffe (medienberührte Teile)Edelstahl (316)
Prozessanschlüsse½“ NPT F (weitere Anschlüsse auf Anfrage)
elektrischer Anschluss¾“ NPT F
Speisungsiehe Tabelle mit elektrischen Daten
Ausgangssignale analog4-20 mA gemäß NAMUR NE 43 (Modell 1XTXSW und 1XTX00)
KommunikationHART Version 7 (Modell 1XTXSW und 1XTX00)
Schaltausgänge / SchaltleistungenMOSFET (1XSWLL)
Halbleiterrelais (1XSWHL, 1XSWHH, 1XTXSW)
MOSFET Selbstüberwachung IAW (1XSWLL, 1XTXSW)
Schaltleistungensiehe Tabelle mit elektrischen Daten
Reaktionszeit< 100 ms (Sicherheitsrelais)
400 ms (Display)
Sicherheit
SchutzartIP 66 / NEMA 4X
Ex-Schutzdruckfestgekapselt (Ex d)
eigensicher (Ex ia, nur Modell 1XSWLL)
ZulassungenATEX (Europa)
 IEC Ex (international)
 UL/cUL (USA und Kanada)
 EAC Ex (Russland, Weißrussland, Kasachstan,…)
 KOSHA/KGS (Korea)
 INMETRO (Brasilien)
EMCEN 61000-6-2, EN 61000-6-4
StörfestigkeitEN 61000-4-2 Störfestigkeit gegen die Entladung statischer Elektrizität
 EN 61000-4-3 Störfestigkeit gegen hochfrequente elektromagnetische Felder
 EN 61000-4-4 Störfestigkeit gegen schnelle transiente elektrische Störgrößen (Burst)
 EN 61000-4-5 Störfestigkeit gegen Stoßspannungen (Surge)
 EN 61000-4-6 Störfestigkeit gegen leitungsgeführte Störgrößen
 EN 61000-4-11 Störfestigkeit gegen Spannungseinbrüche, Kurzzeitunterbrechungen und Spannungsschwankungen
Serie ONEProduktinformationdeutschenglish
Serie ONE SwitchBedienungsanleitung english
Serie ONE TransmitterBedienungsanleitung english