Vanguard

WirelessHART Gasdetektor

Hohe Konzentrationen von giftigen und brennbaren Gasen stellen eine große Gefahr für Menschen und Umwelt dar und müssen in Prozessanlagen und Arbeitsumgebungen überwacht werden. Der Vanguard Gasdetektor ist eine flexible und schnell zu integrierende Lösung in Ihrem WirelessHART Netzwerk.

Die extrem lange Akkulaufzeit von 5 Jahren und die WirelessHART-Technologie ermöglicht eine verkabelungs- und spannungsversorgungsfreie Installation in nahezu jeder Applikation.

Kategorie:
 raute

FLEXsense Sensor
Der FLEXsense Sensor ist wechselbar unter Prozessbedingungen. Es steht eine eletrochemische Messzelle und ein nichtdispersiver Infrarotsensor NDIR zur Auswahl

raute

Überwachung von Methan und Schwefelwasserstoff
H2S Messbereich: 0…100 ppm
CH4 Messbereich: 0…100 % LEL

 raute

Akkulaufzeit von 5 Jahren
Das Lithium Ionen Batteriepack mit 7,2 V garantiert eine Laufzeit von 5 Jahren und ist im Feld unter Prozessbedingungen wechselbar.

raute

Einfache Kalibrierung
Der Vanguard Gasdetektor ist einfach vor Ort mit nur einer Taste und dem passenden Kalibrierkit für Methan oder Schwefelwasserstoff kalibrierbar.

 raute

WirelessHART
Einfache und schnelle Integration in bestehende WirelessHART Netzwerke. Die Kommunikation erfolgt über WirelessHART 7.2 (2,4 GHz; EDDL; IEC 62591).

 raute

Standard druckfestgekapselt und eigensicher
Durch die Druckfestekapselung und Eigenscherheit nach ATEX, IEC Ex und UL/cUL kann das Gerät weltweit eingesetzt werden.

 rauteRobustes Gehäuse
Das Druckgussaluminium Gehäuse mit der Polyesterlackierung ermöglicht den Einsatz in den rauesten und schwierigsten Umgebungen.
Messbereiche
Schwefelwasserstoff (H2S)
Methan (CH4)

0…100 ppm
0…100% LEL

Leistungsmerkmale
AuflösungH2S: 1 ppm
CH4: 1% LEL
GenauigkeitH2S: ± 10 ppm
CH4: ± 2% LEL vom Endwert oder 5% vom aktuellen Messwert (der größere Wert ist anzuwenden)
WiederholbarkeitH2S: ± 10 ppm
CH4: ± 2% LEL
EinstellungHART-Kommunikator oder HART-Modem
Temperatur (Umgeb.)-20°C bis +60°C
Lagerung
22°C bei 0…98% relativer Feuchte (empfohlen)
H2S-Sensor: 1 Jahr bei verschlossener Verpackung
CH4-Sensor: 3 Jahre bei verschlossener Verpackung
Reaktionszeit (T90)H2S: 60 Sekunden
CH4: 30 Sekunden
StabilisierungszeitH2S: bis zu 6 Stunden bei ca. 22°C
CH4: 1 Minute
BatterieLithium Ionen Batteriepack mit 7,2 V
Lebensdauer5 Jahre bei einem Messzyklus von 8 Sekunden
GehäusematerialDruckgussaluminium mit Polyesterlackierung
AnzeigeLCD (Maße 57,2 x 31,8 mm)
Werkstoffe
(Sensor)
Edelstahl (316)
Antenne2,4 GHz (Ex-geschützt)
MontageKit für Schnellmontage für 2″-Leitung oder Wandmontage
KommunikationWirelessHART 7.2; EDDL
Prozessvariable

1. Variable: Schwefelwasserstoff (H2S) Konzentration in ppm
                      Methan (CH4) Konzentration in %LEL
2. Variable: Temperatur (°C); nicht verfügbar bei Methan-Sensor
3. Variable: Tage seit letzter Kalibrierung
4. Variable: Batteriespannung in Volt

ProgrammierungMobiler HART-Kommunikator oder HART-Modem verbunden mit den HART-Terminals im Batterieraum
Kalibrier- und FunktionstestExterner Knopf
Sicherheit
SchutzartIP 65 / NEMA 4X
Ex-Schutzdruckfestgekapselt (Ex d)
eigensicher (Ex ia)
ZulassungenATEX (Europa)
 IEC Ex (international)
 UL/cUL (USA und Kanada)

 

VanguardProduktinformationdeutschenglish
VanguardBedienungsanleitung english